Haufe: Immobilien

  • Corona-Knick: Makler: Kaum Preisanstiege für Wohnungen und Bauland bis Herbst
    am 6. Juli 2020 um 11:49

    Corona bremst den Preisanstieg bei Wohnimmobilien und Bauland aus. Bis Herbst dürften die Preise stabil bleiben, prognostizieren die Makler der Landesbausparkassen. Regional sind die Unterschiede allerdings groß. Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2020 zeigt, wo sich der Kauf jetzt lohnt.Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...Mehr zum Thema 'Immobilienpreis'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...

  • Bundesrat stimmt GEG zu: Gebäudeenergieeffizienz und "ungedeckelte" Solarförderung auf der Zielgeraden
    am 3. Juli 2020 um 16:00

    Der Bundesrat hat am 3. Juli dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) zugestimmt. Jetzt muss nur noch der Bundespräsident unterschreiben. Dann wird der Solarförderdeckel gestrichen. Die Wohnungswirtschaft freut sich auch über die neuen Regeln für Gebäudewärme und die sogenannte Innovationsklausel.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...Mehr zum Thema 'Energie'...Mehr zum Thema 'Gebäudesanierung'...

  • Corona-Folge: Dämpfer auf hohem Niveau bei Bürovermietungen in den Metropolen
    am 3. Juli 2020 um 11:42

    Die Büromärkte in den sieben deutschen Metropolen reagieren direkt auf die Coronakrise. Bereits jetzt sind die Vermietungen drastisch um mehr als ein Drittel zurückgegangen, wie die Halbjahreszahlen von German Property Partners (GPP) zeigen. Mit einem Nachholeffekt rechnen die Makler erst 2021.Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'...Mehr zum Thema 'Büroimmobilie'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Marktanalyse'...

  • Gesetzgebung: Ab 23. Dezember gilt: Maklercourtage beim Immobilienkauf wird geteilt
    am 2. Juli 2020 um 13:15

    Kurz vor Weihnachten treten neue Vorschriften zur Verteilung der Maklercourtage beim Immobilienkauf in Kraft: Beauftragt der Verkäufer eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung den Makler, muss er dann mindestens die Hälfte der Courtage tragen.Mehr zum Thema 'Maklerprovision'...Mehr zum Thema 'Makler'...Mehr zum Thema 'Immobilienkauf'...Mehr zum Thema 'Bestellerprinzip'...Mehr zum Thema 'Gesetzgebung'...

  • Wegen der Coronakrise: Aus Zensus 2021 soll Zensus 2022 werden
    am 2. Juli 2020 um 11:30

    Der EU-weite Zensus 2021 soll wegen der Coronakrise um ein Jahr verschoben werden. Darauf haben sich Bund und Länder Ende März geeinigt. Das Bundesinnenministerium macht sich wohl stark dafür. Die Verwalter sind erleichtert: Die Gebäude- und Wohnungszählung macht mehr Arbeit denn je.Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'...Mehr zum Thema 'Datenschutz'...Mehr zum Thema 'Datenschutz-Grundverordnung'...

  • Erneuerbare Energien: In neuen Wohnhäusern wird zunehmend umweltschonend geheizt
    am 2. Juli 2020 um 9:00

    Rund zwei Drittel der im Jahr 2019 neu gebauten Wohnhäuser werden mit erneuerbaren Energien beheizt – ganz oder teilweise und häufiger als im Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Besonders beliebt sind Wärmepumpen. Der Einsatz von Gas als Energiequelle sinkt zunehmend.Mehr zum Thema 'Erneuerbare Energien'...Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...Mehr zum Thema 'Heizung'...

  • In eigener Sache: DW-Expertengespräch: Weniger Technik, mehr Klimaschutz
    am 1. Juli 2020 um 22:30

    Kaum Energieeinsparung trotz komplexer Gebäudetechnik – innovative Lösungen müssen her. GdW-Präsident Axel Gedaschko hat beim DW-Expertengespräch mit Vertretern aus Baustoffindustrie, Wissenschaft und Energieberatung über klimaneutrales Bauen und Modernisieren diskutiert.Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...Mehr zum Thema 'Neubau'...Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...

  • Investitionsfeindliches Umfeld: Branche zieht Bilanz: Bedarf liegt weiterhin über Neubau
    am 1. Juli 2020 um 12:45

    Die Planungs- und Genehmigungsverfahren laufen zäh, Bauland ist knapp, die Baukosten teuer – und nun kommt noch die Coronakrise dazu. Die Wohnungsunternehmen investieren Rekordsummen in den Neubau und bezahlbare Mieten, doch es reicht nicht. Die Branche fordert ein Umdenken.Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...Mehr zum Thema 'Mietwohnung'...Mehr zum Thema 'Neubau'...Mehr zum Thema 'Modernisierung'...Mehr zum Thema 'Sanierung'...

  • Neue Folge des Haufe Immobilien Podcasts: E-Ladestationen in Gebäuden: die technische Seite
    am 1. Juli 2020 um 10:30

    In wenigen Monaten wird das Gebäudeelektromobilitätsinfrastrukturgesetz (GEIG) in Kraft treten, das zusammen mit der WEG-Novelle das Vorhalten von Ladesäulen für E-Fahrzeuge bei Gebäuden regelt. Was bedeutet das für Immobilienverwalter und Bestandshalter? Ein Podcast mit Tina Zierul von Chargepoint.Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...

  • Personalien im Juni: Wer kommt, wer geht? VdW Bayern mit Doppelspitze; neue CEO bei Commerz Real
    am 30. Juni 2020 um 11:06

    Der VdW Bayern hat nun zwei Verbandsdirektoren: Der Vertrag mit Hans Maier wurde verlängert, Andreas Pritschet kommt dazu. Gabriele Volz wird hauptamtliche Vorstandschefin (CEO) der Commerz Real. Und Christoph Holzmann wird Chief Operating Officer (COO) bei Union Investment Real Estate.Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...Mehr zum Thema 'Personalie'...