Haufe: Immobilien

  • Vor dem Bund-Länder-Treffen: Immobilienwirtschaft für zeitnahe Öffnung des Handels
    am 2. März 2021 um 13:00

    Der zweite Corona-Lockdown trifft den Einzelhandel wirtschaftlich hart. Das bekommen auch Vermieter von Gewerbeflächen zu spüren. Die Immobilienbranche fordert vor dem morgigen Treffen von Bund und Ländern eine klare und kurzfristige Öffnungsperspektive ab dem 8. März für den Handel.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Immobilienbranche'...

  • Bis Ende März Antrag stellen: Grundsteuererlass bei Mietausfall jetzt beantragen
    am 2. März 2021 um 9:45

    Einen Grundsteuererlass von bis zu 50 Prozent können Vermieter, die unverschuldet einen erheblichen Mietausfall hatten, verlangen. Ein vollständiger Erlass wird für Grundeigentum gewährt, dessen Erhaltung im öffentlichen Interesse liegt. Anträge für 2020 können bis zum 31.3.2021 gestellt werden.Mehr zum Thema 'Grundsteuer'...

  • Trend zur Landliebe: Wohnstudie: Nur raus aus der Großstadt?
    am 2. März 2021 um 9:30

    Immer mehr Deutsche zieht es zum Wohnen ins nahe Umland der Großstädte. Ein Haus im 40-Minuten-Radius der Metropolen ist laut einer Studie teils doppelt so stark nachgefragt wie in der Stadt selbst. Flächendeckend ist der Trend zur Landliebe aber nicht – und macht sich auch nicht überall bezahlt.Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...Mehr zum Thema 'Immobilienpreis'...Mehr zum Thema 'Miete'...

  • Monitoring-Bericht: Energieverbrauch: Einsparziel für Gebäude wird nicht erreicht
    am 1. März 2021 um 13:00

    Um 20 Prozent sollte sich der Wärmebedarf von Gebäuden bis Ende 2020 verringern – dass das offenbar nur rein rechnerisch möglich ist, zeigt der achte Monitoring-Bericht "Energie der Zukunft" des Bundeswirtschaftsministeriums.Mehr zum Thema 'Energiemanagement'...

  • L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien: Technische Gebäudeausrüstung: Klimaneutral mit Lowtech
    am 1. März 2021 um 10:08

    Millionen Euro fließen in Neubau und Sanierung – ohne signifikante Senkung des Energieverbrauchs. Statt die Klimaschutzziele mit technischen Lösungen zu erreichen, setzt Prof. Thomas Auer auf "Lowtech". Wie das funktioniert und wie architektonische Alternativen aussehen, erzählt er im L'Immo-Podcast.Mehr zum Thema 'Immobilien-Podcast'...

  • Messen, Tagungen und Kongresse: Immobilienwirtschaft: Veranstaltungen und Events 2021
    am 1. März 2021 um 10:00

    Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von März bis Juni 2021 sehen Sie hier im Überblick. Bitte prüfen Sie auch selbst, ob einzelne Termine angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie stattfinden.Mehr zum Thema 'Messe'...Mehr zum Thema 'Kongress'...Mehr zum Thema 'Veranstaltung'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...

  • Immobilienwissen: Das sind die aktuellen Trends in Studium & Weiterbildung
    am 1. März 2021 um 1:00

    Was die Immobilienbranche bewegt, schlägt sich selbstverständlich auch in Aus- und Weiterbildung nieder. Große Trends, aktuelle Themen, neue Formate. Ein Überblick.Mehr zum Thema 'Fachkräftemangel'...Mehr zum Thema 'Weiterbildung'...Mehr zum Thema 'Studium'...Mehr zum Thema 'Ausbildung'...

  • Personalien im Februar: Wer kommt, wer geht? Neuer Ista-Chef vorgestellt; Berlin Hyp ernennt Vorständin
    am 26. Februar 2021 um 14:05

    An der Spitze von Ista wurde ein Wechsel bekannt: CEO Thomas Zinnöcker wird im Juni an Dr. Hagen Lessing übergeben. Maria Teresa Dreo folgt im Vorstand der Berlin Hyp auf Gero Bergmann. Und Frank Pörschke heuert als Vorstandschef bei P3 Logistic Parks an.Mehr zum Thema 'Personalie'...Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...

  • Energetische Sanierung: Klima-Dilemma: Wohnungswirtschaft will mehr Fördergeld
    am 26. Februar 2021 um 9:30

    Mehr als hundert Millionen Tonnen CO2-Ausstoß jährlich gehen alleine aufs Heizkonto. Der Bund will die Zahl bis 2030 fast halbieren, bis 2050 sollen alle Gebäude klimaneutral sein. Nur wer soll das bezahlen? Die Wohnungswirtschaft will mehr Fördergeld, in Rheinland-Pfalz auch vom Land.Mehr zum Thema 'Klimaschutz'...Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...Mehr zum Thema 'Mietwohnung'...Mehr zum Thema 'Förderung'...

  • Bundestag verlängert Corona-Sonderregelung: Beteiligung bei Bauvorhaben ist bis Ende 2022 digital möglich
    am 26. Februar 2021 um 8:30

    Der Bundestag hat den Regierungsentwurf "zur Verlängerung der Geltungsdauer des Planungssicherstellungsgesetzes" beschlossen. Die öffentliche Beteiligung bei Bauvorhaben ist damit weiterhin digital möglich - vorläufig bis Ende 2022. Das Gesetz könnte zum Testlauf für die Zeit nach der Krise werden.Mehr zum Thema 'Coronavirus'...Mehr zum Thema 'Bauwirtschaft'...