Haufe: Immobilien

  • F+B-Wohn-Index: Schluss mit Preisanstieg: Wohnungsmieten stagnieren
    am 26. Oktober 2021 um 13:30

    Die Neuvertragsmieten sind zuletzt durch die Decke gegangen. Doch der Höhenflug war nur von kurzer Dauer, wie der aktuelle F+B-Wohn-Index zeigt. Im Bestand und bei neu angebotenen Wohnungen ist bundesweit eine Stagnation erkennbar. In 23 der 50 teuersten Städte sind die Mieten leicht gesunken.Mehr zum Thema 'Wohnungsmarkt'...Mehr zum Thema 'Miete'...Mehr zum Thema 'Eigentumswohnung'...

  • BGH: Kurzfristige Ergänzung des Mietvertrages erfordert keine Schriftform
    am 25. Oktober 2021 um 15:10

    Eine Änderung von vertragswesentlichen Vereinbarungen im Mietvertrag ist nur dann schriftformbedürftig, wenn sie für einen Zeitraum von mehr als einem Jahr Geltung beansprucht.Mehr zum Thema 'Mietvertrag'...Mehr zum Thema 'Mietrecht'...

  • Prävention & Bekämpfung: Geldwäsche: So können sich Immobilienfirmen schützen
    am 25. Oktober 2021 um 11:23

    Der deutsche Immobilienmarkt ist anfällig für Geldwäsche. Weil durch die jüngste EU-Richtlinie die strafrechtliche Haftung auf Unternehmen ausgedehnt und Verstöße härter geahndet werden, stellt sich für viele Firmen die Frage: Wie können sie sich präventiv gegen Kriminelle schützen?Mehr zum Thema 'Geldwäsche'...Mehr zum Thema 'Immobilienbranche'...Mehr zum Thema 'Prävention'...

  • L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien: (Kein) Plädoyer für eine Privatisierung staatlicher Leistungen
    am 25. Oktober 2021 um 8:54

    Das Gespräch war anders geplant, und nicht als Podcast: 75-jähriges Bestehen des Deutschen Verbands für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung (DV), das klingt nur teilweise spektakulär. Und doch wurde die aktuelle Folge des L’Immo-Podcasts mit DV- Präsident Mike Groschek eine besonders spritzige.Mehr zum Thema 'Immobilien-Podcast'...

  • Catella-Asset-Allokation-Studie: Blase, Zinsen, Impact Investing – was Anleger umtreibt
    am 22. Oktober 2021 um 10:00

    Wohnen, Büro und Logistik bleiben die Lieblingsimmobilien der Investoren, wie die Catella-Asset-Allokation-Studie 2021 zeigt – trotz Homeoffice-Risiko, Inflation, Zinsdruck und der Angst vor einer Preisblase. Neu ist der Trend "Impact Investing", damit freunden sich immer mehr Profianleger an.Mehr zum Thema 'Nachhaltigkeitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Investment'...Mehr zum Thema 'Immobilien'...Mehr zum Thema 'Rendite'...Mehr zum Thema 'Logistikimmobilie'...Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'...Mehr zum Thema 'Büroimmobilie'...Mehr zum Thema 'Immobilienblase'...

  • Arbeitskultur: New Work: Nicht zögern, sondern gestalten
    am 22. Oktober 2021 um 8:00

    Wer heute von Digitalisierung spricht, kommt um das Thema New Work nicht herum. Der Begriff markiert den Beginn einer veränderten Arbeitskultur. Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft befindet sich erst am Anfang dieser Entwicklung. Ein Grund mehr, sich jetzt damit zu beschäftigen.Mehr zum Thema 'New Work'...Mehr zum Thema 'Digitalisierung'...Mehr zum Thema 'Agilität'...Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...

  • Verkehrssicherungspflicht: Herbststürme: Wer haftet wann für Schäden?
    am 21. Oktober 2021 um 13:30

    Erst war es "Ignatz", dann "Hendrik": Die ersten Herbstürme fegen über das Land und Meteorologen warnen teils vor schweren Orkanböen, in einigen Regionen sogar vor Tornados. Von Schäden sind auch Gebäude betroffen. In der Regel haften die Eigentümer. Doch auch Verwalter können Pflichten haben.Mehr zum Thema 'Verkehrssicherungspflicht'...Mehr zum Thema 'Immobilienverwalter'...Mehr zum Thema 'WEG-Verwaltung'...Mehr zum Thema 'Eigentümer'...Mehr zum Thema 'Haftung'...Mehr zum Thema 'WEG'...

  • Koalitionsverhandlungen: Ein Solo-Bauminister im Kabinett – macht das Sinn?
    am 21. Oktober 2021 um 9:30

    Die "Ampel" geht in die Koalitionsverhandlungen, da wärmt die Immobilienbranche eine alte Forderung auf: Ein eigenständiges Bundesministerium für Bauen und Wohnen muss her, sagen die einen, und ein "PR-Gag" verleiht dem Wunsch Nachdruck – andere sehen so ein Solo-Ministerium mit gemischten Gefühlen.Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...Mehr zum Thema 'Immobilienverband'...

  • BGH: „Sonstige Betriebskosten“ sind in der Abrechnung aufzuschlüsseln
    am 20. Oktober 2021 um 22:15

    Mehrere Kostenarten dürfen in der Betriebskostenabrechnung nur zusammengefasst werden, wenn sie eng zusammenhängen. Ein enger Zusammenhang liegt nicht vor, soweit im Mietvertrag die Umlage diverser Kosten als „sonstige Betriebskosten“ vereinbart ist.Mehr zum Thema 'Betriebskostenabrechnung'...Mehr zum Thema 'Betriebskosten'...Mehr zum Thema 'Mietrecht'...Mehr zum Thema 'Immobilienverwaltung'...

  • In eigener Sache: Jetzt bewerben: DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2022
    am 20. Oktober 2021 um 13:00

    "Immobilien, Quartiere und Städte nach der Pandemie" – unter diesem Motto steht der 19. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft 2022. In diesem Jahr glänzt der renommierte Branchenpreis zudem mit einem neuen Web-Auftritt. Das Online-Bewerbungsformular ist freigeschaltet.Mehr zum Thema 'DW Zukunftspreis'...Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...Mehr zum Thema 'Coronavirus'...