Charline Lange

Stell dich bitte kurz vor…

Mein Name ist Charline Lange, geborene Lampe aus Petershagen – Quetzen. Ich bin in der Region zu Hause und lebe mit meinem Mann und meiner Tochter in einem Mehrgenerationenhaus – meinem Elternhaus. Ich habe eine ältere Schwester, die mit ihrem Mann, ihrer Tochter und Katze in Petershagen-Stadt ein eigenes kleines Traumhaus gebaut hat. Hier verbringen wir sehr viel Zeit.

2009 habe ich meine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank Petershagen eG gestartet. Mit der Fusion 2011 wurde aus der Volksbank Petershagen und Volksbank Minden-Hille-Porta die Volksbank Mindener Land eG. Vier Jahre habe ich als Kundenberaterin der Geschäftsstelle Petershagen gearbeitet und viele wunderbare Erfahrungen sammeln können. Bis sich dann eine kleine Maus in meinem Bauch breit gemacht hat.

Nach meiner Mutterschutz-Pause bot sich die Gelegenheit, von der Beratung in der Volksbank zu dem Immobilen-Team zu wechseln. Ein kleines familiäres Team und ein Sprung zu dem großen Immobilienmarkt. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut! So darf ich mich, gemeinsam mit meiner bezaubernden Kollegin, Immobilienassistenz der VB-ImmobilienCenter GmbH nennen.

Was magst du besonders an deiner Tätigkeit im Immobiliengeschäft?

Ich liebe den Kontakt zu Menschen und deren Geschichten. Eines der größten Ereignisse im Leben ist der Erwerb einer Immobilie – hiervon ein Teil zu sein ist ein großartiges Gefühl.

Auch hinter den Kulissen erfahre ich viel über die verschiedenen Häuser und deren Eigentümer. Diese marktgerecht darzustellen und bestmöglich in die Vermarktung zu bringen ist immer eine Herausforderung, der ich mich gerne stelle.

Mit tollen Kollegen an meiner Seite freue ich mich jeden Tag, den Weg an meinen Schreibtisch in Porta Westfalica – Barkhausen anzutreten.

Dein Lieblingsort in der Region

Im Sommer genieße ich die Zeit an dem traumhaften Badesee in Petershagen-Lahde. Dieser liegt nur wenige Minuten zu Fuß oder mit dem Rad von unserem Haus entfernt.

In den kalten Tagen verbringe ich Zeit mit Freunden in der Mindener Innenstadt oder plane Familienausflüge zu dem Kaiser Wilhelm oder zu dem Fernsehturm nach Porta Westfalica. Besonders Spaß machen auch Besuche auf Bauernhöfen in Ilserheide oder Bierde. Immer eine Reise wert sind auch die Mühlentage, wie zum Beispiel an der Mühle in Hille-Südhemmern.

Mein Lieblingsort ist demnach: die ganze Region!

 

Was ist dein Erfolgsrezept?

Ich versuche stets privat als auch beruflich nach diesem Motto zu leben:

Lerne aus der Vergangenheit, träume von der Zukunft aber lebe hier und jetzt.

 

Sie möchten mehr über meinen Job erfahren? – Rufen Sie mich einfach an unter 0571-888 333 888.